Das CJD - Die Chancengeber CJD BFZ Wesel

Informationsveranstaltung am Fachseminar für Altenpflege CJD in Wesel

11.02.2019 CJD NRW Nord CJD BFZ Wesel « zur Übersicht

Am 07. Februar 2019 fand in den Räumen des CJD in Wesel eine Informationsveranstaltung zum brandaktuellen Thema „Generalistische  Ausbildung in den Pflegeberufen“ statt.

Die sachkundige Beratung erfolgte durch Hr. Vasios, der als Beauftragter für das Land NRW im Auftrag des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben,  Schulen und Träger in der Pflege über die neuen Vorgaben zur Ausbildung informiert.

Mittels Power-Point-Präsentation stellte er die Grundzüge der Generalistik den eingeladenen interessierten Ausbildern und Gästen aus dem Bereich der ambulanten und stationären Pflege vor und beantwortete drängende Fragen im Plenum.

Ab dem 01.01.2020  wird es nach 3 Jahren Ausbildung  die Berufsbezeichnung  „Pflegefachmann“ bzw. „Pflegefachfrau“ geben und nur noch generalistisch, d. h. übergreifend ausgebildet. Eine Spezialisierung kann im dritten Jahr in den Bereichen Altenpflege und Pädiatrie (Kinderkranken-pflege) erfolgen. Dann lautet die Berufsbezeichnung Altenpfleger bzw. Altenpflegerin und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in.