Das CJD - Die Chancengeber CJD BFZ Wesel

Integrative Ausbildung zum/zur Werker/-in im Gartenbau

Seit September 2017 werden im CJD Wesel Werker/-innen im Gartenbau ausgebildet. Auf dem 35 000 qm großen Gelände üben sie alle Tätigkeiten aus, die auch in einem Gartenbaubetrieb anfallen. Derzeit befinden sich 5 Auszubildende mit zusätzlichem Förderbedarf in der Ausbildung, die von der Arbeitsagentur zugewiesen werden.

Hierbei handelt sich es um eine „integrative“ Ausbildung. Das bedeutet, dass sowohl die fachtheoretische als auch die fachpraktische Unterweisung der Azubis beim CJD liegt. Die Ausbildung findet auf dem Gelände und in den Räumen des CJD Wesel statt. An 4 Werktagen arbeiten die Azubis im Bewegungsgarten des CJD Wesel, an einem Tag in der Woche besuchen sie die Berufsschule.

Um den Unterrichtsstoff der Berufsschule zu vertiefen, erhalten die Auszubildenden im CJD zusätzlichen Stütz- und Förderunterricht. Nach 6 Monaten absolvieren die sie ein Praktikum in einem Ga-La-Bau Betrieb außerhalb des CJDs. So bekommen sie einen Eindruck, wie es in einem „normalen“ Betrieb zugeht und lernen die Arbeitsrealität, sowie möglichst viele unterschiedliche Baustellen kennen.

Die integrative Ausbildung zum/zur Werker/-in ist keine Vollausbildung, die vereinfachte Ausbildung kann jedoch zur Vollausbildung erweitert werden.

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei  Herrn Thesing (0281 33879-42). Eine Teilnahme ist ausschließlich über die Agentur für Arbeit möglich.

Ansprechpartner

Uwe Thesing

Bereichleiter Berufliche Bildung

0281 33879-42